header Cross 2015

Informationen

Veranstalter

Leichtathletik-Vereinigung Albis

Ort

Sportanlage Im Moos, Giessenstrasse, Affoltern am Albis

Durchführung/Reglement

Cross nach WO, lizenzfrei Wettkampfbestimmungen der kantonalen Crossmeisterschaften Zürich Reglement Innerschweizer Jugend-Cross-Cup Reglement Swiss Athletics Cross Cup

Startberechtigt

Jedermann, offene Meisterschaften.

Strecke

Laufstrecke bei der Sportanlage Moos, Affoltern am Albis, Runde à 1km, leicht coupiert, Naturwiese.

Anmeldung

Schriftlich oder per E-Mail, wenn möglich vereinsweise mit beiliegendem Anmeldeformular unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, Kategorien-Nummer, Kategorie und Verein und Wohnort an: LV Albis, Postfach 466, 8910 Affoltern am Albis oder per E-mail an: hanspeter.feller@gmx.ch Anmeldung ist nur gültig bei gleichzeitiger Einzahlung des Startgeldes, sonst wird der Nachmeldezuschlag erhoben.

Startgeld

Einzahlung gleichzeitig mit der Anmeldung auf: PC 80-30081-2 Laufkonto LV Albis, 8910 Affoltern am Albis IBAN CH09 0900 0000 8003 0081 2.

Anmeldeschluss

Donnerstag, 8. Januar 2015

Nachmeldungen

Bis 1 Stunde vor dem jeweiligen Start, Zuschlag CHF 5.-

Siegerehrungen

Für die drei Bestklassierten des LVA Cross und der Kantonalen Meisterschaften Zürich ca. 1 Stunde nach dem Zieleinlauf in der Festwirtschaft.

Auszeichnungen

Naturalpreise oder Medaillen für die drei Bestklassierten. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält einen Erinnerungspreis. Abgabe gegen Vorweisung der Startnummer bei der Startnummernausgabe. Kantonale Meisterschaften Zürich siehe Wettkampfbestimmungen.

Prämien

Kat. 01 und 02 Speed Cross, Kat. 09 und 10 (Jagd-Rennen): CHF 50.-/CHF 30.-/CHF  20.-.

Versicherung

Die Versicherung gegen Unfall, Diebstahl usw. ist Sache der Wettkämpfer/innen. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.

Umkleiden/Duschen, Startnummern, Festwirtschaft

Sportanlage Im Moos, Affoltern am Albis.

Anreise

Per Bahn: S9 ab Zürich und Zug, S15 ab Zürich. Etwa 15 Minuten zu Fuss zur Sportanlage Im Moos. Auto: Autobahnausfahrt Affoltern am Albis. Beschilderung Sportanlage oder Wegweiser ZKB Veranstaltung folgen.
Kartenausschnitt Google Maps

Parkplätze

Sportanlage Im Moos (Giessenstrasse), Friedhof und Kronenplatz.

Sekretariat/Auskunft

Hanspeter Feller, Pfruendhofstrasse 27, 8910 Affoltern am Albis Tel. 079 377 48 74, E-Mail: hanspeter.feller@gmx.ch

Zeitplan

Kategorien, Distanzen, Startzeiten und Startgelder

Kat.WertungenKategorieJahrgangDistanz ca.RundenZeitStartgeld CHF
01 VLSpeed-Cross Woffen500m111:0020.--
02 VLSpeed-Cross Moffen500m111:0020.--
03LVSU10 W2007 und jünger1’000m111:1010.--
01 HFSpeed-Cross Woffen500m111:20
02 HFSpeed-Cross Moffen500m111:20
04LVSU10 M2007 und jünger1’000m111:3010.--
01 FSpeed-Cross Woffen500m111:40
02 FSpeed-Cross Moffen500m111:40
05ZH/LVSU12 W2005 + 20061’000m111:4510.--
06ZH/LVSU12 M2005 + 20061’000m111:5510.--
07ZH/LVSU14 W2003 + 20042’000m212:0510.--
08ZH/LVSU14 M2003 + 20042’000m212:2010.--
09.1Jagd-Rennen
1. Lauf W
offen2’000m212:3520.--
10.1Jagd-Rennen
1. Lauf M
offen2’000m212:3520.--
11ZH/SA/LVSU16 W2001 + 20023’000m312:4510.--
12ZH/SA/LVSU16 M2001 + 20023’000m312:4510.--
13ZH/SA/LVSU18 W1999 + 20004’000m413:0510.--
14ZH/SA/LVSU18 M1999 + 20004’000m413:0510.--
15SA/LVSU20 W1997 + 19984’000m413:2510.--
16SA/LVSU20 M1997 + 19984’000m413:2510.--
09.2LVSJagd-Rennen
2. Lauf W
offen2’000m213:45
10.2Jagd-Rennen
2. Lauf M kurz
offen2’000m213:45
10.3LVSJagd-Rennen
2. Lauf M lang
offen4’000m414:00
17W351981 und älter4’000m414:2020.--
18M351981 und älter4’000m414:2020.--

Wertungen

SA Wertungslauf Swiss Athletics Cross-Cup 2015 (Reglement www.swiss-athletics.ch)

ZH Zürcher Kantonale Meisterschaften 2015

IJCC Innerschweizer Jugend-Cross-Cup der Sport Union Zentralschweiz 2015, 1. Wertungslauf

Wettkampfbestimmungen

Spezielle Weisung Innerschweizer Jugend-Cross-Cup 2015

Für die Gesamtwertung werden die Volksläufer, anhand des Reglements der Sport Union Zentralschweiz, entsprechend des Jahrgangs in der richtigen Kategorie (Frauen/Männer oder Seniorinnen/Senioren) gewertet.

Speedcross

Mit Vorläufen (VL), Halbfinal (HF) und Final. Pro Lauf starten 4 bis 6 Läufer/Läuferinnen. Die 1. und 2. plus die Zeitschnellsten der Vorläufe qualifizieren sich für die Halbfinals, die 1. und 2. plus die Zeitschnellsten der Halbfinals qualifizieren sich für die Finals. Bei geringer Anmeldezahl läuft jeder Läufer/jede Läuferin 3 Läufe. Für die Rangliste werden die Zeiten zusammengezählt. Der Entscheid über den Modus liegt beim Veranstalter.

Jagd-Rennen

Die Jagd-Rennen werden in 2 Läufen ausgetragen. Zum zweiten Lauf wird mit den Zeitabständen vom 1. Lauf gestartet. Der Zieleinlauf ist die Rangierung. Männer: Nach dem 1. Lauf entscheidet der Läufer ob er im 2. Lauf auf der Kurz- oder Langstrecke laufen will.

Wettkampfbestimmungen der Zürcher Kantonalen Crossmeisterschaften

Die Zürcher Kantonalen Meistertitel werden am Crosslauf in Affoltern am Albis in den Kategorien U12, U14, U16 und U18 vergeben. Titel- und Medaillenberechtigt sind Athletinnen und Athleten, welche einem Zürcher Leichtathletik-Verein angehören oder im Kanton Zürich wohnhaft sind. Die Sieger erhalten das Champion-Abzeichen, die 3 Bestklassierten die Meisterschaftsmedaillen. Die Siegerehrungen finden ca. 1 Stunde nach dem Zieleinlauf in der Festwirtschaft statt.

Die Wertungsläufe des Innerschweizer Jugend-Cross-Cup Sport Union Zentralschweiz

  • 1. Lauf 11. Januar 2015 LVA Cross, Affoltern am Albis
  • 2. Lauf 18. Januar 2015 LR Gettnau, Gettnau (inkl. Innerschweizer Crossmeisterschaften)
  • 3. Lauf 1. Februar 2015 TSV Steinen, Steinen (inkl. Schwyzer Crossmeisterschaften)
  • 4. Lauf 15. März 2015 TV Sarnen, Sarnen, Schlusslauf (inkl. 40. OW-Crossmeisterschaften)