Swiss Athletics Sprint Final in Chiasso 2017

Besonderes Erlebnis für die Qualifizierten für den Swiss Athletics Sprint Final.
Marvin Erb (07), Leandro Hauenstein (06) und Nina Wicki (04) konnten nach Chiasso reisen.
Nur etwa 100m von der Italienischen Grenze entfernt, wurde auf einer ausgerollten Tartanbahn, die auf eine Strasse gelegt wurde, um die Medaillen gespurtet.
Alle Drei überstanden die Vorläufe und durften im Halbfinal nochmals antreten.
Marvin und Nina schafften den Finaleinzug.
Dort erreichten Marvin als 2. und Nina als 4.  ihres Jahrganges hervorragende Resultate.
Bravo.

Bildergalerie